Über uns

"Irasshaimase"

"Irasshaimase" - "Herzlich willkommen", so wird jeder Gast in Japan begrüßt. Ich möchte mich persönlich bedanken für Ihren Besuch im Ochi no Sushiya. Die Kunst der Herstellung feinster Sushi in japanischer Tradition liegt mir sehr am Herzen, und ich möchte sicherstellen, dass Sie in meiner Sushibar mit meinen leckeren Köstlichkeiten nur die allerbesten Erfahrungen machen. Genießen Sie!

Anita war zwölf Jahre lang Chef- und Spitzenköchin in einem großen Sushi-Restaurant unter ihrem japanischen Chef Takashi Ochi. Ihr Handwerk hat sie von japanischen Meisterköchen erlernt, aber hauptsächlich ihre eigene unglaubliche Kreativität und ihre Liebe zum Sushihandwerk haben sie zu einer unübertroffenen Fachfrau auf diesem Gebiet gemacht..

Ihre Fähigkeiten, ihr Umgang mit den Gästen und ihre unerschütterliche Loyalität haben ihr uneingeschränkte Anerkennung sowohl bei allen Kunden als auch bei Ihrem Chef gesichert.

Nach dem Tod ihres ehemaligen Chefs hat sich Anita nun entschlossen, sich selbständig zu machen. Zu Ehren ihres Chefs Takashi Ochi, den sie sehr verehrte, hat sie ihre Sushibar „Ochi no Sushiya“ (Ochis Sushibar) genannt, um ihm ein Denkmal zu setzen.

Anita bietet jedoch nicht nur Sushi in ihrem gemütlichen Restaurant an, sondern auch eine breite Auswahl der Washoku-Küche. Washoku ist die traditionelle japanische Kochkunst und kann übersetzt werden mit „Harmonie der Speisen.“ Diese Harmonie betrifft beispielsweise visuelle Komponenten wie die Präsentation der Gerichte und die Verwendung von Zutaten mit verschiedenen Farben (das Auge isst mit). Aber auch durch die Kombination mehrerer Geschmacksrichtungen (süßliches Omlette mit herzhaftem Fleisch oder salziger Fisch mit bitterem Grüntee) sollte ein Gericht ausbalanciert sein. Man kombiniert gerne die unterschiedlichen Texturen der Zutaten. So werden neben weichem Seidentofu knusprige Shrimp-Tempura, knackig eingelegtes Gemüse und Suppe serviert. Der Mensch soll das Essen eben mit all seinen Sinnen aufnehmen können.

An dieser Stelle soll die Aussage zahlreicher Kunden zitiert werden: „Wer einmal bei Anita gegessen hat, ist verdorben für andere Sushi.“

Unsere Philosophie

Die Herstellung unserer Sushi und unserer Gerichte orientiert sich in mehreren Punkten an den Hauptprinzipien von Slow Food:

a) Der Genuss steht im Mittelpunkt.
b) Die Produkte werden in traditionell handwerklicher Art gefertigt.
c) Genussvolles, bewusstes Essen als Gegenbewegung zum uniformen und globalisierten Fastfood, Entschleunigung durch langsames und genussvolles Essen.
d) Die sinnliche und ästhetische Qualität ist Voraussetzung für Genuss.
e) Deutliche Abhebung vom Massengeschmack.

In der heutigen schnelllebigen Zeit mit ihrem Trend zu Fastfood und Fertigprodukten wollen wir einen etwas anderen Weg gehen. Wir bemühen uns daher, unseren Gästen jederzeit handwerklich einwandfrei hergestellte und qualitativ hochwertige Speisen anzubieten.

Bei uns gibt es keine vorgefertigten, sondern nur frisch auf Bestellung zubereitete Sushi aus besten Zutaten. So erhalten unsere geschätzten Gäste gesunde und frische Mahlzeiten, die einen unvergleichlichen Genuss garantieren

Albrechstr. 24, 65185 Wiesbaden· (0611) 36024108 · ochinosushiya@gmail.com